Hundefreundliche Aktivitäten im Frühsommer

Geschrieben von ADAPTIL Expert, Veröffentlicht auf July 01, 2024

Hundefreundliche Aktivitäten in diesem Frühsommer

Hundefreundliche Aktivitäten im Frühsommer

Wenn das Wetter wärmer wird und die Tage länger werden, ist der Frühsommer die perfekte Zeit, um mit deinem Hund neue Abenteuer zu erleben. Die Bäume stehen in vollem Laub und die Blumen blühen prächtig, was bedeutet, dass es nach dem Frühling viele neue und aufregende Dinge für deinen Hund zu erschnüffeln gibt. Es gibt viele verschiedene hundefreundliche Aktivitäten, die du mit deinem besten Freund unternehmen kannst.

Blog Adaptil Cta Chew

Outdoor-Abenteuer-Ideen für dich und deinen Hund

Wandern

Hast du einen energiegeladenen Hund, der es liebt, mit dir auf Wanderwegen zu laufen? Dann sind Wanderwege vielleicht die perfekte Aktivität für dich und deinen Hund! Du könntest verschiedene örtliche Wege erkunden, die für dich und deinen Hund während des trüben Winterwetters vielleicht nicht geeignet gewesen wären. Wenn das Wandern für dich neu ist, empfehlen wir dir, die Strecke oder die Steigungen allmählich zu steigern. So wird sichergestellt, dass weder du noch dein Vierbeiner weiter gehen, als ihr es könnt.

Wenn du ein regelmäßiger Wanderer bist, ist dein Vierbeiner vielleicht schon an deine normale Route gewöhnt! Warum versuchst du also nicht, eine andere Richtung einzuschlagen oder einen kleinen Umweg zu machen? So bleibt es für dich und deinen Hund interessant.

Picknicks

Picknicks sind eine schöne Möglichkeit, mit deinem Hund die frische Luft zu genießen, ohne dass du ständig unterwegs sein musst. Nimm auch einen Snack für deinen Hund mit - vielleicht ein Leckerli, das er schon lange nicht mehr gegessen hat, oder etwas von seinem normalen Futter. Du könntest auch einen lang anhaltenden Kausnack einpacken, um deinen Hund zu beschäftigen, während ihr esst.

Wenn du einen schlauen Vierbeiner hast und an Ideen zur Bereicherung deines Hundes interessiert bist, solltest du ein Puzzle oder ein Aktivitätsfutter mitnehmen. Etwas, das deinen Hund geistig anregt, während du dich entspannst.

hundefreundliche aktivitäten

Hundefreundliche Strände

Eine weitere hundefreundliche Outdoor-Aktivität sind Spaziergänge am Strand. Wenn du das Glück hast, in der Nähe eines Strandes zu wohnen, weißt du vielleicht, dass manche Strände zu bestimmten Zeiten des Jahres nicht für Hunde zugänglich sind. Ein Vorteil des Frühsommers ist, dass einige dieser Strände für unsere Vierbeiner öffnen! Wir empfehlen dir, das auszunutzen. Der Strand ist eine wunderbare Umgebung, in der du deinen Vierbeiner einem Ball hinterherjagen oder herumlaufen lassen kannst, um Spaß zu haben.

Strandausflüge bergen jedoch auch gewisse Risiken. Deshalb raten wir dir, dich auf bestimmte "Gefahren" am Strand wie Glasscherben, Gezeiten und Quallen einzustellen.  

Spielkameraden!

Wenn du Freunde in der Gegend hast, die selbst einen Hund haben, könnt ihr euch zum Spielen verabreden. Trefft euch in einem örtlichen Park, besucht den Garten des anderen oder erkundet gemeinsam einen neuen Weg! Hunde sind uns in mehr Hinsicht ähnlich, als wir denken. Sie brauchen den Kontakt zu anderen Vierbeinern, und das ist der perfekte Weg, um sie bei Laune zu halten.

Spiele für draußen mit deinem Hund

Hast du, wie die meisten von uns Hundeeltern, eine Kiste mit altem, abgenutztem oder beschädigtem Hundespielzeug? Vielleicht ist die neue Saison ein guter Zeitpunkt, um ein neues Spielzeug auszuprobieren und die anderen zu entsorgen. Vielleicht entdeckst du sogar ein neues Lieblingsspielzeug für deinen Hund.
Im Frühling können Hunde draußen oft Stöcke auflesen, die noch von früheren Winterstürmen herumliegen. Wir raten dir, darauf zu achten, denn Stöcke können oft splittern und das Maul deines Hundes verletzen. Es ist viel sicherer, mit Tennisbällen oder Flugscheiben zu spielen.

hundefreundliche aktivitäten


Gehirnaktivitäten

Wenn dein Hund von Tag zu Tag schlauer wird und du immer wieder von seiner Intelligenz beeindruckt bist, warum gehst du dann nicht nach draußen und versucht, gemeinsam etwas Neues zu lernen? Eine hundefreundliche Aktivität im Freien könnte darin bestehen, dass ihr einen neuen Trick lernt oder euch in Agility übt. Wir empfehlen, immer positive Verstärkung einzusetzen, wenn dein Hund etwas Ermutigung braucht, und vor allem geduldig zu sein, während er die neue Aktivität lernt.

Wenn du immer noch an Ideen für die Beschäftigung deines Hundes im Freien interessiert bist, könntest du Agility-Parcours für Hunde ausprobieren. Sie sind eine fantastische geistige und körperliche Stimulation für deinen Hund. Du kannst einen speziellen Parcours ausprobieren oder sogar versuchen, einen für deinen Hund im Garten zu bauen! Wenn du Stühle, Tische und Kartons benutzt, wirst du erstaunt sein, wie gut sich daraus ein einfacher Agility-Parcours bauen lässt.

Dinge, auf die du achten solltest.

Hunde verhalten sich im Frühsommer oft ein wenig anders als sonst. Sie scheinen energischer zu sein oder sich mehr für ihre Umgebung zu interessieren. Zunächst einmal: Lass dich nicht beunruhigen! Das kann ganz natürlich sein und hängt in der Regel mit den vielen verschiedenen Gerüchen in der Luft zusammen. Viele Pflanzen blühen und Wildtiere werden geboren - beides kann das Verhalten deines Hundes im Frühsommer verändern.

hundefreundliche aktivitäten


Draußen sicher sein

Da die freie Natur so viele wunderbare Möglichkeiten bietet, mit deinem Hund draußen zu spielen, gibt es ein paar Dinge, die du dabei beachten solltest:

  • Halte immer Wasser und einen Napf bereit: Spazierengehen oder Laufen macht durstig und dein Hund könnte etwas zu trinken brauchen.
  • Achte auf deine Umgebung: Wanderst du auf einem neuen Weg, auf dem es neue Wildtiere oder Nutztiere geben könnte? An solchen Orten solltest du deinen Hund vorsichtshalber an die Leine nehmen.
  • Achte darauf, was dein Welpe ins Maul nimmt, und halte Ausschau nach giftigen Pflanzen. 

Bist du auf der Suche nach noch mehr hundefreundlichen Outdoor-Aktivitäten? Dann melde dich bei uns! Wir freuen uns, wenn du uns von den Abenteuern deines Hundes erzählst und wir dir alle Tipps geben können. Du kannst dich auch für unseren Newsletter anmelden, um über unsere neuesten Tipps, Ratgeber und Produktinformationen informiert zu werden. 

Blog Call to Action Calm Verdampfer

Das könnte auch interessieren...

Zum Produkt ADAPTIL Calm Verdampfer

Zum Produkt ThunderShirt

Blogartikel Können Hunde unsere Stimmung spüren? Wie Mensch und Hund sich gegenseitig unterstützen können

Blogartikel Sicher und entspannt: Tipps für nächtliche Spaziergänge mit deinem Hund

Blogartikel Kümmerst du dich diesen Sommer um einen ängstlichen Hund? Unsere Hundesitter-Tipps!

Du möchtest die neuesten Beiträge vom Blog bekommen?

Wir haben dir gesagt, dass es nicht schwer sein wird!

Wenn du diese einfachen Tipps befolgst, kannst du sicherstellen, dass du dich leicht mit deinem neuen Familienmitglied anfreundest und den Grundstein für eine Freundschaft legst, die über die bloße Beziehung zwischen Tier und Mensch hinausgeht.

Teilen auf

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So kannst du deinem Welpen den Zahnwechsel erleichtern

So kannst du deinem Welpen den Zahnwechsel erleichtern

Ein Welpe zieht bei dir ein? Dann solltest du dich an den Gedanken gewöhnen,...
Mehr lesen
Welpen adoptieren | Bist du bereit für einen Welpen?

Welpen adoptieren | Bist du bereit für einen Welpen?

Du möchtest also einen Welpen adoptieren – das ist wunderbar! Die Anwesenheit eines Hundes...
Mehr lesen
In welchen Situationen hilft ADAPTIL?

In welchen Situationen hilft ADAPTIL?

Die ADAPTIL Produktreihe - als Verdampfer, Halsband und Spray - schenkt Hunden auf natürliche...
Mehr lesen
Experte Chris Pachel | Wie du deinem Hund bei Veränderungen hilf

Experte Chris Pachel | Wie du deinem Hund bei Veränderungen hilfst

Es mag verlockend sein, auf der Grundlage eigener Entscheidungen zu entscheiden, was für deinen...
Mehr lesen

Du möchtest die neuesten Beiträge vom ADAPTIL-Blog bekommen?

Ich willige darin ein, dass mich die Ceva Tiergesundheit GmbH per E-Mail über mein Testergebnis, Produkte, Dienstleistungen und Blogbeiträge von ADAPTIL informieren darf und zu diesem Zweck die von mir angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen über den Abmelde-Link im jeweiligen Newsletter oder an die mir bekannten Kontaktadressen widerrufen. Die Datenschutzrichtlinie habe ich zur Kenntnis genommen.