Welpe ans Autofahren gewöhnen | Dein 11-Schritt Leitfaden

Geschrieben von ADAPTIL Expert, Veröffentlicht auf July 27, 2020

Möchtest du deinen Welpen ans Autofahren gewöhnen, aber weist noch nicht wie? Mit unserer Schritt-für-Schritt Anleitung geht's ganz einfach.

 

11 Schritte, mit denen du deinen Welpen ans Autofahren gewöhnst

 

  1. Bringe deinem Welpen bei, ruhig im stehenden Auto zu sitzen.  Halte die Lerneinheiten kurz, belohne deinen Welpen für das Ruhig bleiben mit Lob oder Leckerlis. Gerne auch mit "Clicks" falls dein Vierbeiner schon Clickertraining kennt.
  2. Im nächsten Schritt übt ihr das selbstständige Einsteigen ins Auto bei laufendem Motor, wieder mit Lob und Verstärkern (wie Clicker oder Leckerlis).
  3. Sobald dein Welpe dies glücklich und ruhig mitmacht, macht ihr die ersten kurzen Ausflüge. Die Fahrtdauer steigert ihr langsam von Mal zu Mal.
  4. Schaffe positive Assoziationen mit der Autofahrt. Das bedeutet, ihr fahrt zum Spielen in den Park oder macht einen schönen Waldspaziergang. So lohnt sich das Einsteigen für den Welpen.
  5. Mache regelmäßig Pausen. So wie wir müssen auch Hunde sich alle paar Stunden die Beine vertreten.
      
    Welpe schaut aus dem Autofenster
  6. Verwende das ADAPTIL Junior Halsband, um deinem Welpen Sicherheit und Entspannung beim Autofahren zu schenken. 
    Wusstest du schon, dass das ADAPTIL Junior Halsband deinem Welpen auch in vielen anderen Situationen hilft, z.B. bei der Eingewöhnung, in der Welpenspielstunde, bei der Sozialisation, beim Training und im aufregenden Alltag? ADAPTIL Junior Halsband entdecken >>
  7. Sicherheit geht vor! Einige Welpen fühlen sich sicherer in einer geschlossenen Transportbox. Alternativ solltest du ein Geschirr verwenden, um deinen Hund auf dem Rücksitz zu sichern. Dies verhindert auch, dass sich der Welpe während der Fahrt durchs Auto bewegt.
  8. Ob in der Transportbox oder auf dem Sitz, biete deinem Hund eine gemütliche Decke und ein Spielzeug an.
  9. Einige Welpen leiden unter Reiseübelkeit. Füttere ihn 4 Std. vor Fahrtbeginn nicht mehr (Wasser sollte immer zur Verfügung stehen) um ein Erbrechen zu vermeiden. Hier gibt's mehr Infos: Das hilft wirklich gegen Reiseübelkeit beim Hund
  10. Gegen Reiseübelkeit und Angst beim Autofahren hilft Entspannung. Mit den leckeren Kausnacks ADAPTIL Chew kannst du deinem Welpen gezielt helfen, im Auto zu entspannen. Die Kausnacks sind eine natürliche Alternative zu Beruhigungsmitteln und entspannen deinen Welpen, ohne ihn schläfrig zu machen. Mit 100% natürlichen Zutaten! ADAPTIL Chew entdecken >>
  11. Das Auto sollte jederzeit gut belüftet und kühl genug sein. Welpen dürfen niemals alleine im Auto gelassen werden, da sich das Auto auch bei frühsommerlichen Temperaturen schnell aufheizt.

 


Das könnte dich auch interessieren...

Zum Produkt ADAPTIL Junior Halsband

Zum Produkt ADAPTIL Chew

Blogartikel Das hilft wirklich gegen Reiseübelkeit beim Hund

Du möchtest die neuesten Beiträge vom Blog bekommen?

Wir haben dir gesagt, dass es nicht schwer sein wird!

Wenn du diese einfachen Tipps befolgst, kannst du sicherstellen, dass du dich leicht mit deinem neuen Familienmitglied anfreundest und den Grundstein für eine Freundschaft legst, die über die bloße Beziehung zwischen Tier und Mensch hinausgeht.

Teilen auf

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So kannst du deinem Welpen den Zahnwechsel erleichtern

So kannst du deinem Welpen den Zahnwechsel erleichtern

Ein Welpe zieht bei dir ein? Dann solltest du dich an den Gedanken gewöhnen,...
Mehr lesen
Welpen adoptieren | Bist du bereit für einen Welpen?

Welpen adoptieren | Bist du bereit für einen Welpen?

Du möchtest also einen Welpen adoptieren – das ist wunderbar! Die Anwesenheit eines Hundes...
Mehr lesen
In welchen Situationen hilft ADAPTIL?

In welchen Situationen hilft ADAPTIL?

Die ADAPTIL Produktreihe - als Verdampfer, Halsband und Spray - schenkt Hunden auf natürliche...
Mehr lesen
Experte Chris Pachel | Wie du deinem Hund bei Veränderungen hilf

Experte Chris Pachel | Wie du deinem Hund bei Veränderungen hilfst

Es mag verlockend sein, auf der Grundlage eigener Entscheidungen zu entscheiden, was für deinen...
Mehr lesen

Du möchtest die neuesten Beiträge vom ADAPTIL-Blog bekommen?

Ich willige darin ein, dass mich die Ceva Tiergesundheit GmbH per E-Mail über mein Testergebnis, Produkte, Dienstleistungen und Blogbeiträge von ADAPTIL informieren darf und zu diesem Zweck die von mir angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen über den Abmelde-Link im jeweiligen Newsletter oder an die mir bekannten Kontaktadressen widerrufen. Die Datenschutzrichtlinie habe ich zur Kenntnis genommen.