5 Wege, um Hunde im Winter geistig zu stimulieren

Geschrieben von ADAPTIL Expert, Veröffentlicht auf February 26, 2024

5 Wege, um Hunde im Winter geistig zu stimulieren

5 Wege, um Hunde im Winter geistig zu stimulieren

Wenn die kalte Jahreszeit hereinbricht, sind unsere Hunde häufiger im Haus was zu Unruhe und Langeweile führen kann. Das geistige Wohlbefinden deines Hundes ist genauso wichtig wie seine körperliche Gesundheit, und auch die Wintersaison bietet die Gelegenheit, seinen Geist zu beschäftigen.

In diesem Blog stellen wir dir fünf Möglichkeiten vor, wie du deinen Hund in den Wintermonaten mental stimulieren kannst. Von interaktiven Spielen und Rätseln bis hin zu Indoor-Trainingsübungen und Sinneserfahrungen. Diese Aktivitäten sollen deinen vierbeinigen Freund nicht nur unterhalten, sondern auch die Bindung zwischen euch stärken.

Interaktive Fütterung

Eine großartige Möglichkeit, den Verstand deines Hundes zu beschäftigen, ist, die Essenszeit optimal zu nutzen. Anstelle einer gewöhnlichen Fütterung kannst du eine spannende Schatzsuche veranstalten! Nimm einfach das übliche Futter deines Hundes und verstecke es im Haus. So kann die Langeweile bekämpft und gleichzeitig die Problemlösungsfähigkeiten, das Schnüffeln und der Suchinstinkt gefördert werden. 

Du kannst ADAPTIL Chew immer als Leckerbissen für deinen Hund anbieten (mit dem zusätzlichen Vorteil, dass es deinen Hund entspannt).

Interaktives Spielzeug für Hunde

Interaktives Spielzeug ist eine weitere effektive und unterhaltsame Methode, um Hunde im Winter geistig zu stimulieren. Diese Spielzeuge regen den Geist deines Hundes an und bieten körperliche Anregung. Von Futterpuzzles, bis hin zu Quietschspielzeug gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten, um deinen Hund in der kalten Jahreszeit zu beschäftigen und geistig fit zu halten.

Indoor-Training

Die Wintersaison ist die ideale Zeit, um Gehorsamkeitsübungen, neue Tricks oder Agility-Training in den eigenen vier Wänden zu trainieren. Das beschäftigt nicht nur den Geist des Hundes, sondern stärkt auch die Bindung zwischen dir und deinem Vierbeiner.

Bevor du anfängst, solltest du eine entspannende Umgebung schaffen, die zum Lernen geeignet ist. Der ADAPTIL Calm Verdampfer ist eine gute Möglichkeit, dies zu erreichen. Du musst den Verdampfer nur dort anschließen, wo dein Hund die meiste Zeit verbringt, und die entspannenden Pheromone unterstützen deinen Vierbeiner, sich in den nächsten 30 Tagen gelassen und bereit fürs Training zu fühlen!

Lass deinen Hund beim Spazierengehen schnüffeln und erkunden

Eine sehr einfache Möglichkeit, deinen Hund zu beschäftigen, ist, ihn auf Spaziergängen schnüffeln und erkunden zu lassen. Anstatt eine große Strecke zu laufen, kann es für Hunde vor allem im Winter vorteilhafter sein, einen "Schnüffelspaziergang" zu machen. Die Versuchung mag groß sein, durch die Kälte zu hetzen, aber wenn du deinen Hund seine Umgebung erkunden lässt, kann er seinen scharfen Geruchssinn einsetzen und so seine natürliche Neugier befriedigen.

Schenke deinem pelzigen Freund also auch in der frostigen Jahreszeit einen gemütlichen Spaziergang, von dem ihr beide den Rest des Tages profitieren werdet. Und sorge immer dafür, dass du und dein Hund gut für einen Winterspaziergang vorbereitet seid!

Verstecken und Suchen

Ein Versteckspiel kann eine wunderbare Möglichkeit sein, die geistige Stimulation von Hunden zu fördern, besonders im Winter, wenn die Aktivitäten im Freien und die Möglichkeiten zur Bewegung eingeschränkt sind. Dieses interaktive Spiel sorgt nicht nur für Bewegung, sondern fordert auch die Problemlösungsfähigkeiten deines Hundes und schärft seine Sinne. 

Beim Versteckspiel kann dein Hund seine natürlichen Instinkte beim Suchen und Schnüffeln ausleben. Du kannst Spielzeug im ganzen Haus verstecken und deinen Hund dazu auffordern, es zu finden. Beginne damit, dass dein Hund bleibt, während du Spielzeug in einem anderen Raum oder hinter Möbeln versteckst. Dann rufst du ihn herein, um sein Spielzeug zu finden.

Oder warum versuchst du nicht, die Dinge ein wenig zu verändern? Anstatt die Spielsachen deines Hundes zu verstecken, kannst du dich selbst verstecken! Nach dieser Aktivität wird dein Hund höchstwahrscheinlich für den Rest des Abends ausgelaugt sein!

Hindernisparcours

Hindernisparcours sind nicht nur Spiel und Spaß für Hunde, sie bieten eine Vielzahl von Vorteilen. Diese Parcours fördern die Problemlösungsfähigkeiten des Hundes und bieten ein mentales Training, das die Langeweile in Schach hält.

Wenn die Aktivitäten im Freien begrenzt sind, ist dies die perfekte Möglichkeit, überschüssige Energie zu verbrennen und in Form zu bleiben. Ob es ein Tunnel hinter dem Sofa ist, der aus einem Bettlaken gebaut wurde, oder ob er sich zwischen Kartons hindurch schlängelst und auf Kissen springt. Hindernisparcours sind eine fantastische Möglichkeit, deinen Hund zu beschäftigen.

Wenn diese Art von Aufregung im Haus wie eine Katastrophe klingt, solltest du dich erkundigen, ob es in deiner Nähe Agility-Parcours gibt. Dort bekommt dein Hund nicht nur die nötige Bewegung, sondern kann auch wunderbar mit anderen Hunden in Kontakt kommen.

Wenn du über unsere neuesten Ratgeber, Fragen und Antworten, Tipps und Ratschläge auf dem Laufenden bleiben willst, kannst du dich für unseren Newsletter anmelden. Wenn du weitere Tipps für die Beschäftigung deines Hundes im Winter möchtest, melde dich bei uns. 

Das könnte ich auch interessieren...

Zum Produkt ADAPTIL Calm Verdampfer

Zum Produkt ADAPTIL Chew

Blogartikel Hundetrainingstipps für Spaziergänge im Winter

Blogartikel Können Hunde Depressionen bekommen? Beratung und Unterstützung

Blogartikel Pfotenpflege und Winterjacke | 5 Tipps für Winterspaziergänge mit Hund

Du möchtest die neuesten Beiträge vom Blog bekommen?

Wir haben dir gesagt, dass es nicht schwer sein wird!

Wenn du diese einfachen Tipps befolgst, kannst du sicherstellen, dass du dich leicht mit deinem neuen Familienmitglied anfreundest und den Grundstein für eine Freundschaft legst, die über die bloße Beziehung zwischen Tier und Mensch hinausgeht.

Teilen auf

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So kannst du deinem Welpen den Zahnwechsel erleichtern

So kannst du deinem Welpen den Zahnwechsel erleichtern

Ein Welpe zieht bei dir ein? Dann solltest du dich an den Gedanken gewöhnen,...
Mehr lesen
Welpen adoptieren | Bist du bereit für einen Welpen?

Welpen adoptieren | Bist du bereit für einen Welpen?

Du möchtest also einen Welpen adoptieren – das ist wunderbar! Die Anwesenheit eines Hundes...
Mehr lesen
In welchen Situationen hilft ADAPTIL?

In welchen Situationen hilft ADAPTIL?

Die ADAPTIL Produktreihe - als Verdampfer, Halsband und Spray - schenkt Hunden auf natürliche...
Mehr lesen
Experte Chris Pachel | Wie du deinem Hund bei Veränderungen hilf

Experte Chris Pachel | Wie du deinem Hund bei Veränderungen hilfst

Es mag verlockend sein, auf der Grundlage eigener Entscheidungen zu entscheiden, was für deinen...
Mehr lesen

Du möchtest die neuesten Beiträge vom ADAPTIL-Blog bekommen?

Ich willige darin ein, dass mich die Ceva Tiergesundheit GmbH per E-Mail über mein Testergebnis, Produkte, Dienstleistungen und Blogbeiträge von ADAPTIL informieren darf und zu diesem Zweck die von mir angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen über den Abmelde-Link im jeweiligen Newsletter oder an die mir bekannten Kontaktadressen widerrufen. Die Datenschutzrichtlinie habe ich zur Kenntnis genommen.