Die Abenteuer von Oops 4 | Menschen & Tiere kennenlernen

Geschrieben von Adaptil, Veröffentlicht auf April 14, 2021

Welpen sind süß und niedlich - kein Wunder, dass alle deine Freunde deinen Welpen kennenlernen wollen, oder? Nach der Eingewöhnung ist das sogar gut für die Entwicklung deines Welpen, denn die Begegnung mit anderen Menschen und Tieren ist ein wichtiger Teil der Sozialisation. Welpe Oops erzählt von seinen ersten Erfahrungen mit anderen Menschen und Tieren.

🐶 Möchtest du deinem Welpen helfen, bei neuen Bekanntschaften entspannt zu bleiben?


Vor Kurzem war ich mit meinem Menschen in der Stadt. Und rate mal, was da passiert ist. Ich habe während des Spaziergangs einen anderen Hund getroffen! Er sah aus wie ich, war aber schon erwachsen. Wir durften sogar zusammen spielen. Meine Menschen waren so glücklich, mich mit einem anderen Hund spielen zu sehen, dass ich danach ein Leckerli bekommen habe. 

Welpe und Hund spielenEin paar Tage später hatten wir Besuch von einem winzigen Menschen. Wir haben schnell gemerkt, dass wir gut zusammen spielen können und haben den Tag gemeinsam im Garten verbracht und ich durfte sogar mit ein paar seiner Spielzeuge spielen. Er hatte Dinosaurier, Autos - ALLES, was du dir vorstellen kannst! 

Welpe spielt mit KindAls es uns zu langweilig wurde, mit seinen Sachen zu spielen, haben wir ein neues Spiel ausprobiert. Meine Menschen nennen es "Hol den Ball". Die Regeln sind ganz einfach:

  1. Der Mensch wirft den Ball.
  2. Ich hole den Ball und bringe ihn zurück zu meinem Menschen. 
  3. Wir wiederholen das so lange, bis der Mensch keine Lust mehr hat (obwohl ich nicht verstehen kann, wie er darauf keine Lust mehr haben kann?).

Das Beste an diesem Spiel war aber, dass ich als Belohnung für das Zurückbringen des Balls jedes Mal ein Leckerli bekommen habe. 

Welpe spielt mit Ball

Der andere Hund und der winzige Mensch waren nicht die einzigen, die ich kürzlich getroffen habe. Ich bin mit meinen Menschen zur Welpenschule gegangen. Das ist ein großer Spaß! Wir hatten eine gute Zeit und ich habe viel gelernt. Sie haben mir ein paar Trainingstipps für meine Menschen gegeben, z. B. wie ich mit ihnen an einer Leine laufen kann und wie ich mich hinsetzen muss, damit sie mich noch niedlicher finden. 

Das zeige ich euch dann beim nächsten Mal!

🐶 Möchtest du deinem Welpen helfen, bei neuen Bekanntschaften entspannt zu bleiben?


Das könnte dich auch interessieren...

Zum Produkt ADAPTIL Junior

Blogartikel Welpe eingewöhnen | Gut ankommen im neuen Zuhause

Blogartikel Welpe stubenrein bekommen |Dein Leitfaden

Blogartikel Hilfe, mein Welpe jault ständig

Du möchtest die neuesten Beiträge vom Blog bekommen?

Wir haben dir gesagt, dass es nicht schwer sein wird!

Wenn du diese einfachen Tipps befolgst, kannst du sicherstellen, dass du dich leicht mit deinem neuen Familienmitglied anfreundest und den Grundstein für eine Freundschaft legst, die über die bloße Beziehung zwischen Tier und Mensch hinausgeht.

Teilen auf

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geschrieben von Adaptil, Veröffentlicht auf April 14, 2021

So kannst du deinem Welpen den Zahnwechsel erleichtern

So kannst du deinem Welpen den Zahnwechsel erleichtern

Ein Welpe zieht bei dir ein? Dann solltest du dich an den Gedanken gewöhnen,...
Mehr lesen
Welpen adoptieren | Bist du bereit für einen Welpen?

Welpen adoptieren | Bist du bereit für einen Welpen?

Du möchtest also einen Welpen adoptieren – das ist wunderbar! Die Anwesenheit eines Hundes...
Mehr lesen
In welchen Situationen hilft ADAPTIL?

In welchen Situationen hilft ADAPTIL?

Die ADAPTIL Produktreihe - als Verdampfer, Halsband und Spray - schenkt Hunden auf natürliche...
Mehr lesen
Experte Chris Pachel | Wie du deinem Hund bei Veränderungen hilf

Experte Chris Pachel | Wie du deinem Hund bei Veränderungen hilfst

Es mag verlockend sein, auf der Grundlage eigener Entscheidungen zu entscheiden, was für deinen...
Mehr lesen

Du möchtest die neuesten Beiträge vom ADAPTIL-Blog bekommen?

Ich willige darin ein, dass mich die Ceva Tiergesundheit GmbH per E-Mail über mein Testergebnis, Produkte, Dienstleistungen und Blogbeiträge von ADAPTIL informieren darf und zu diesem Zweck die von mir angegebenen personenbezogenen Daten verarbeitet. Ich kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen über den Abmelde-Link im jeweiligen Newsletter oder an die mir bekannten Kontaktadressen widerrufen. Die Datenschutzrichtlinie habe ich zur Kenntnis genommen.